Staatsorchester Rheinische-Philharmonie Koblenz

Klassik, die bewegt!

Zum Inhalt springen

Die Rheinische aktuell

VORVERKAUF ANGELAUFEN - “Mackrel’s Standard Time”

Foto: VORVERKAUF ANGELAUFEN - “Mackrel’s Standard Time”

Die neue Spielzeit 2017/18 beginnt mit einem besonderen Konzert des Rhine Phillis Orchestra, der Big Band der Rheinischen Philharmonie. Das Publikum darf sich am Sonntag, 27. August 2017, um 19:30 Uhr im Theater Koblenz auf ein Repertoire voller Schwung und Energie freuen. Im Programm „Mackrel’s Standard Time“ spielt die Big Band unter anderem Arrangements aus dem Great American Songbook, zum Beispiel von „Fly Me To The Moon“, „I’m Beginning To See The Light“ und „Sweet Lorraine“. Des Weiteren werden klassische Jazz-Standards, unter anderem Bobby Timmons „Moanin“, Horace Silvers „The Preacher“ und Duke Ellingtons „Satin Doll“, präsentiert.

Diesen Eintrag lesen

Stunde der Philharmonie 11

Foto: Stunde der Philharmonie 11

Das elfte und letzte Konzert der „Stunde der Philharmonie“ bringt die Kammermusikreihe in der Spielzeit 2016/17 zu einem krönenden Abschluss. Das Programm am Sonntag, 2. Juli, um 11 Uhr im Görreshaus gestaltet das Confluentes Ensemble mit den Instrumenten Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott.

Diesen Eintrag lesen

Stunde der Philharmonie 10

Foto: Stunde der Philharmonie 10

In der „Stunde der Philharmonie 10“ am 18. Juni 2017 um 11 Uhr kehrt eine ganz besondere Formation zurück auf die Bühne des Görreshauses Koblenz. Das Percussion-Ensemble FourSchlag begeistert immer wieder durch seine außergewöhnliche Stückauswahl und technisch anspruchsvollen Interpretationen. Die vier Schlagzeuger/innen Sakiko Idei, Michael Zeller, Hans Rudolf und Johannes Walter reduzieren die Musik auf ihr essentiellstes Element: den Rhythmus. Auch für ihren Auftritt an diesem Sonntagvormittag haben sie wieder ganz besondere Werke ausgewählt.

Diesen Eintrag lesen

AUSVERKAUFT! - 4. Orchesterkonzert im Görreshaus - Musikstadt Leipzig

Foto: AUSVERKAUFT! - 4. Orchesterkonzert im Görreshaus - Musikstadt Leipzig

Am 28. Mai 2017 um 16:00 Uhr widmet die Rheinische Philharmonie zum letzten Mal in der laufenden Spielzeit das Orchesterkonzert im Görreshaus einer besonderen Musikstadt. Diesmal: Leipzig.

Diesen Eintrag lesen

Koblenzer Begegnungen II

Foto: Koblenzer Begegnungen II

„Koblenzer Begegnungen“, die neue Konzertreihe der Rheinischen Philharmonie, wird vom 19. bis 21. Mai fortgesetzt. Das Publikum erwartet wieder ein Wochenende voller Musik, dargeboten von der Rheinischen Philharmonie, namhaften Dirigenten und fantastischen Solisten.

Diesen Eintrag lesen

Stunde der Philharmonie 9

Foto: Stunde der Philharmonie 9

In der „Stunde der Philharmonie 9“ am 14. Mai 2017 um 11 Uhr erwartet das Publikum des Görreshauses eine ungewöhnliche Instrumentenkombination. Naturhorn, Horn, Violine und Blockflöte treffen auf Klavier, Cembalo und Barockcello. Der geneigte Hörer darf sich auf einen Vormittag voller facettenreicher Klangfarben freuen.

Diesen Eintrag lesen

Familienkonzert: Peter und der Wolf (AUSVERKAUFT!)

Foto: Familienkonzert: Peter und der Wolf (AUSVERKAUFT!)

Am Sonntag, dem 7. Mai 2017, um 11:00 Uhr erwartet die Gäste des Görreshauses ein Familienkonzert mit einem zeitlosen Klassiker. Zusammen mit Sprecher Patrick Rohbeck und Dirigent Hossein Pishkar präsentiert die Rheinische Philharmonie das musikalische Märchen „Peter und der Wolf“.

Diesen Eintrag lesen

Stunde der Philharmonie 8

Foto: Stunde der Philharmonie 8

Auch in der Stunde der Philharmonie 8 gestaltet ein bekanntes Ensembles der Rheinischen Philharmonie eine anspruchsvolle Matinée. Am 30. April um 11:00 Uhr konzertiert das Meander Quartett im Görreshaus Koblenz.

Im Sommer 2012 gegründet, hat sich das Ensemble trotz des relativ kurzen Bestehens bereits ein sehr vielfältiges Repertoire erarbeitet und in vielbeachteten Konzerten dargeboten. Das Repertoire reicht unter anderem von den sogenannten drei „großen B“ – Bach, Beethoven, Brahms – über Felix Mendelssohn Bartholdy bis zu Erich Wolfgang Korngold, Arnold Schönberg, Tōru Takemitsu und Aribert Reimann. An diesem Sonntagvormittag wird das Meander Quartett unterstützt von Cellist Yoël Cantori, der Bratschistin Keiko Suginaka sowie der Sopranistin Monica Mascus.

Diesen Eintrag lesen

Abweichende Öffnungszeiten des Orchesterbüros im April

Foto: Abweichende Öffnungszeiten des Orchesterbüros im April

Im April gelten im Orchesterbüro der Rheinischen Philharmonie zeitweise folgende abweichende Öffnungszeiten:

10. – 19. April 2017: 09:00-12:00 Uhr

Ab 20. April ist das Büro wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet:

Mo-Do: 09:00-13:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr
Fr: 09:00-12:00 Uhr

Diesen Eintrag lesen

Stunde der Philharmonie 7

Foto: Stunde der Philharmonie 7

Als eines der zahlreichen Ensembles der Rheinischen Philharmonie steht auch das „Acanthis Quartett“ für Kammermusikinterpretationen mit höchsten Ansprüchen. Seit 1994 ist die Formation in Koblenz, seiner Umgebung und auf internationalen Bühnen aktiv. Die Repertoireschwerpunkte des Quartetts sind klassisch-romantische Werke und Kompositionen des 20. Jahrhunderts. An diesem Sonntagvormittag begrüßt das Quartett den renommierten Pianisten Fritz Walther als Gast.

Diesen Eintrag lesen

AUSVERKAUFT! - The Rhine Phillis Orchestra - “SwING!”

Foto: AUSVERKAUFT! - The Rhine Phillis Orchestra - “SwING!”

Der April beginnt im wahrsten Sinne des Wortes mit Schwung. Mit dem Programm „SwING!“ erklimmt The Rhine Phillies Orchestra, die Jazz-Big Band der Rheinischen Philharmonie, am 4. April um 19.30 Uhr die Bühne des Görreshauses. Neben Standards des „All American Songbook“ von Komponisten wie George Gershwin, Rodgers & Hammerstein oder Thomas „Fats“ Waller wartet „SwING!“ auch mit deutschsprachigen Titeln wie Peter Kreuders „Für eine Nacht voll Seligkeit“ auf.

Diesen Eintrag lesen

Unser neues Magazin ist da!

Foto: Unser neues Magazin ist da!

Die neueste Ausgabe des Magazins r(h)ein:gehört ist da! Halbjährlich präsentiert die Rheinische Philharmonie Neuigkeiten rund um das Orchester, präsentiert ihre Konzertreihen näher und stellt einige Projekte im Besonderen vor. Zu unserer Online-Ausgabe geht es hier

Diesen Eintrag lesen

Stunde der Philharmonie 6

Foto: Stunde der Philharmonie 6

Auch im sechsten Konzert der beliebten Kammermusikkonzertreihe interpretieren die Mitglieder der Rheinischen Philharmonie Meilensteine des klassischen Repertoires in kleinen Ensembles. Wie gewöhnlich ist die Auswahl der Stücke ungewöhnlich. Name des Programms: Vier – Zwei – Sechs.

Diesen Eintrag lesen

3. Orchesterkonzert im Görreshaus: Musikstadt Prag

Foto: 3. Orchesterkonzert im Görreshaus: Musikstadt Prag

Gemeinsam mit der jungen Dirigentin Elim Chan aus Hongkong und der kroatischen Cellistin Monika Leskovar wird die Rheinische Philharmonie am 5. Februar 2017 um 16:00 Uhr eine musikalische Reise nach Prag unternehmen. Das dort ansässige Konservatorium zählt zu den ältesten Musikausbildungsstätten der Welt. Und niemand Geringerer als Antonín Dvořák war in seinen letzten Lebensjahren Direktor dieser Einrichtung.

Diesen Eintrag lesen

Newsletter

Nächste Konzerte

Sa 01 07 17

20:00 Uhr
Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

Carmen

So 02 07 17

11:00 Uhr
Görreshaus, Koblenz

Stunde der Philharmonie 11

Fr 07 07 17

21:30 Uhr
Chiesa di Sant’Andrea, Levanto

Die Rheinische in Levanto

zum Konzertkalender

Karten kaufen

Infos zum Kartenerwerb, Preisen und Vorverkaufstellen.

zu den Karteninfos

Nach oben springen