B.E.N.K – Bad Emser Neue Klänge

Spannende Konzerterlebnisse und außergewöhnliche Hörerfahrungen bietet die Reihe B.E.N.K – Bad Emser Neue Klänge. Im intimen Veranstaltungsraum des Künstlerhauses Schloss Balmoral in Bad Ems werden vielfältige Möglichkeiten eröffnet, sich mit zeitgenössischen Werken und bedeutenden Kompositionen des 20. Jahrhunderts auseinanderzusetzen.


 

we_path

Di  08  05  18
19:30 Uhr  I  Bad Ems  I  Künstlerhaus Schloss Balmoral

B.E.N.K
BAD EMSER NEUE KLÄNGE

 

SONGS FOR MARLBORO 

Iriana Fernández Llamazares, Viola
Mareike Schünemann, Violoncello
Russell Poyner, Gitarre
William Simon Lewis, Horn

Raffaele Bellafronte
Suite Nr. 1 für Gitarre und Violoncello
Vincent Persichetti
„Parable VIII“ für Horn
Paul Hindemith
Duett für Viola und Violoncello
David Amram
„Three Songs for Marlboro“ für Horn und Violoncello

Karten

Künstlerhaus Schloss Balmoral  I  t: 02603 9419-0
Ticket Regional  I  www.ticket-regional.de





we_path

Di  12  06  18
19:30 Uhr  I  Bad Ems  I  Künstlerhaus Schloss Balmoral

B.E.N.K
BAD EMSER NEUE KLÄNGE

 

ROCKING BIRDS 

Simply Reed
Christoph Herche, Sopransaxophon
Alexandra von Hammel-Herche, Altsaxophon
Christian Gansemer, Tenorsaxophon
Frank Timpe, Baritonsaxophon

Yusef Lateef
Sonate
Klaas de Vries
Twee Koralen
Wim Petersma
Kwartet
Frank Timpe
Benky Birds (Uraufführung)
Marijn Simons
Rocking Birds

Karten

Künstlerhaus Schloss Balmoral  I  t: 02603 9419-0
Ticket Regional  I  www.ticket-regional.de





Link