Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (nur Kopien) senden Sie bitte an folgende Adresse:

Staatsorchester Rheinische
Philharmonie
Görreshaus
Eltzerhofstr. 6 a
56068 Koblenz

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung immer Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer an. Für den Lebenslauf bitten wir um tabellarische Form!

Die Bewerbungsunterlagen können leider nicht zurückgesendet werden.

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an info@rheinische-philharmonie.de
zukommen lassen. Bewerbungen per E-Mail bevorzugt!

Violoncello tutti (50 %, befristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat ab dem 01.08.2018 bis 31.07.2019 folgende Stelle zu besetzen:

eine Violoncello tutti 50% (befristet).

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie ist eingruppiert in TVK B mit freiwilliger Kann-Zulage nach Fußnote zur Vergütungsgruppe B.

 

Bratsche tutti (50 %, unbefristet)

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie hat ab dem 01.08.2018 folgende Stelle zu besetzen:

eine Bratsche Tutti 50% (unbefristet).

Das Staatsorchester Rheinische Philharmonie ist eingruppiert in TVK B mit freiwilliger Kann-Zulage nach Fußnote zur Vergütungsgruppe B.

 

Praktika/Stipendien

Ab dem 01.09.2018 hat das Staatsorchester Rheinische Philharmonie folgende Praktika/Stipendien zu vergeben:

Praktika:

- 1. Violine

- Viola

- Kontrabass

- Trompete

- Fagott

- Pauke/Schlagzeug

Stipendien:

- 2. Violine

- Violoncello

Bei diesen Stellen handelt es sich um ein Praktikum/Stipendium mit einer Vergütung von monatlich 750,- €. Im Rahmen des Praktikums/Stipendiums sind 160 Dienste zu leisten.

Bitte beachten Sie, dass die Bewerber das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben dürfen! Das Praktikum/Stipendium sollte im Rahmen des Studiums bzw. im unmittelbaren Anschluss an das Studium der Orchestermusik stattfinden. 

Link