B.E.N.K – Bad Emser Neue Klänge

Spannende Konzerterlebnisse und außergewöhnliche Hörerfahrungen bietet die Reihe B.E.N.K – Bad Emser Neue Klänge. Im intimen Veranstaltungsraum des Künstlerhauses Schloss Balmoral in Bad Ems werden vielfältige Möglichkeiten eröffnet, sich mit zeitgenössischen Werken und bedeutenden Kompositionen des 20. Jahrhunderts auseinanderzusetzen.


 

we_path

Di  31  05  22
19:30 Uhr  I  Bad Ems  I  Künstlerhaus Schloss

B.E.N.K
BAD EMSER NEUE KLÄNGE

 

AU SILENCE ENROULÉE

Ayumu Ideue, Violine
Konstantina Pappa, Violine
Nanako Honsalek, Viola
Laura Tavernier, Violoncello
Benoît Gagnon, Klavier

Michael Denhoff
Quartett Nr. 1 „Au silence enroulée"
Tōru Takemitsu
Orion
Tōru Takemitsu
A Bird came down the Walk
Tōru Takemitsu
Rocking Mirror Daybreak
Søren Nils Eichberg
Klavierquartett „Natsukusa-Ya"

Karten

Künstlerhaus Schloss Balmoral  I  t: 02603 9419-0
Ticket Regional  I  www.ticket-regional.de




Link