B.E.N.K – Bad Emser Neue Klänge

Spannende Konzerterlebnisse und außergewöhnliche Hörerfahrungen bietet die Reihe B.E.N.K – Bad Emser Neue Klänge. Im intimen Veranstaltungsraum des Künstlerhauses Schloss Balmoral in Bad Ems werden vielfältige Möglichkeiten eröffnet, sich mit zeitgenössischen Werken und bedeutenden Kompositionen des 20. Jahrhunderts auseinanderzusetzen.


 

we_path

Mi  14  06  23
19:30 Uhr  I  Bad Ems  I  Künstlerhaus Schloss Balmoral

B.E.N.K
BAD EMSER NEUE KLÄNGE

 

HOMMAGE À PAUL SACHER

Bettina Hagedorn, Violoncello
Laura Tavernier, Violoncello
Yoël Cantori, Violoncello

Alberto Ginastera
Puneña No. 2 op. 45
Wolfgang Fortner
Thema und Variationen
Hans Werner Henze
Capriccio
Conrad Beck
Drei Epigramme
Henri Dutilleux
3 Strophes sur le nom de Sacher
Witold Lutosławski
Sacher-Variationen
Luciano Berio
Les mots sont allés
Christóbal Halffter
Variationen über das Thema eSACHERe
Benjamin Britten
Tema „Sacher“

Karten

Künstlerhaus Schloss Balmoral   I   t: 02603 9419 0
Ticket Regional   I   www.ticket-regional.de




Link