Staatsorchester Rheinische-Philharmonie Koblenz

Klassik, die bewegt!

Zum Inhalt springen

Willkommen!

Neuigkeiten

Orchesterferien und Mitmach-Konzert

Nach dem gut besuchten Open-Air-Abschlusskonzert in Bad Salzig sind die letzten Töne für diese Spielzeit verklungen und das Orchester geht damit in die wohlverdiente Sommerpause. Die Rheinische Philharmonie erholt sich, um allen Besuchern mit frischer Energie in der neuen Spielzeit ein abwechslungsreiches Programm bieten zu können. Wir laden schon jetzt zu unserem Tag der offenen Tür am Sonntag, den 6. September 2015 ab 11:30 Uhr ein. Ins Görreshaus zu kommen und das Orchester kennen zu lernen ist an diesem Tag das Motto! Musikerinnen und Musiker der Rheinischen Philharmonie finden sich in Kammermusikensembles zusammen und spielen im Görressaal, im Foyer und sogar draußen im Innenhof. Außerdem wird ein abwechslungsreiches Kinderprogramm geboten und auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Diesen Eintrag lesen

Das neue Spielzeitheft ist da!

Wir freuen uns, allen unseren Zuhörerinnen und Zuhörern das neue Spielzeitheft für die Saison 2015/16 präsentieren zu können. Sie können sich das Programm hier in unserem Downloadbereich herunterladen. Alternativ ist das Programmheft der Rheinischen Philharmonie ab sofort in unserem Orchesterbüro kostenlos erhältlich. Sollten Sie die Zusendung einer Printausgabe wünschen, melden Sie sich im Orchesterbüro unter 0261-30122-72. Freuen Sie sich schon heute auf die vielen Konzerte nach der Sommerpause!

Diesen Eintrag lesen

Pressestimmen

“Sechs Celli besingen die Schwermut”

„Yehudi Menuhin wird der Satz zugeschrieben, nach dem das Cello auf tiefer, unergründlicher Ebene an unser Gefühl rühre. Wie schön sich wirklich zutiefst zu Herzen Gehendes, Elegisches gerade mit diesem Streichinstrument musizieren lässt – erst recht dann, wenn nicht nur eines, sonders gleich sechs davon im Spiel sind –, demonstrierten Cellisten der Rheinischen Philharmonie in der letzten Stunde der Philharmonie dieser Saison im Görreshaus. […]

Zum Pressespiegel

“Überwältigungsmusik aus drei Jahrhunderten”

„Wenn die Rheinische Philharmonie zum Orchesterkonzert im Görreshaus lädt, lassen sich Besucher auch nicht vom schönsten Sommerwetter abhalten. Besonders dann nicht, wenn wie jetzt zum Saisonfinale unter der Leitung von Chefdirigent Daniel Raiskin mit Werken von Cherubini, Schubert und Schreker überwältigende Werke aus drei Jahrhunderten erklingen, die eines gemeinsam haben: Sie stehen eher selten auf dem sinfonischen Konzertprogramm.

Zum Pressespiegel

Newsletter

Nächste Konzerte

zum Konzertkalender

Karten kaufen

Infos zum Kartenerwerb, Preisen und Vorverkaufstellen.

zu den Karteninfos

Nach oben springen