Staatsorchester Rheinische-Philharmonie Koblenz

Klassik, die bewegt!

Zum Inhalt springen

Willkommen!

Neuigkeiten

Meander Quartett im Görreshaus

Im April wird die Konzertreihe der Stunden der Philharmonie mit einem seit drei Jahren bestehenden Ensemble fortgesetzt. Am Sonntag, den 26. April 2015 (11.00 Uhr, Görreshaus) spielt das Meander Quartett. In diesem Konzert sind zwei Vertreter der Klassik und Romantik vertreten. Die Streicher des Ensembles präsentieren Werke von Antonín Dvořák und Franz Schubert.

Diesen Eintrag lesen

CD-Veröffentlichung: Mahler Sinfonie Nr. 3 d-Moll

Die Rheinische Philharmonie produziert regelmäßig CDs, entweder als Mitschnitt von Konzerten oder als eigenständige CD-Produktion. Zuletzt erschien im Februar 2015 die CD „Mahler Symphony No. 3“ mit der Rheinischen Philharmonie beim Label Avi – Service for music. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage bei den CD-Veröffentlichungen.

Diesen Eintrag lesen

Pressestimmen

„Mit großem Besteck der 150 Stimmen feinfühlig musiziert“

„Auftritt: Prof. Mathias Breitschaft, der just aus seinem Mainzer Domkapellmeisteramt in den vorzeitigen Ruhestand gegangen war. Er ist hüben wie drüben durch zahllose Konzerte und als Lehrbeauftragter der Musikhochschulen kein Unbekannter, übernimmt die Chöre – und erklärt zunächst in A-capella-Programmen, in Koblenz auch mit Bachs ‚Weihnachtsoratorium‘, Grundsätzliches. Jetzt traten beide Chöre erstmals gemeinsam auf. Das ist durchaus gewagt, denn ein größerer Chor ist nicht immer auch der bessere Chor. Und da heute die historisch informierte Aufführungspraxis mit schlankem Klang und ebensolchen Chor- und Orchesterbesetzungen flächendeckend verbreitet ist, muss ein 150-stimmiger Gegenentwurf dann auch gute Argumente liefern. […]

Zum Pressespiegel

„Philharmonie überzeugt einmal mehr“

„Die Grippewelle macht auch vor Spitzenmusikern nicht Halt: Zum letzten Konzert der aktuellen ‚Klassik in Mayen‘-Saison konnte der angekündigte Chefdirigent Daniel Raiskin nicht am Pult der Rheinischen Philharmonie stehen. Chin-Chao Lin, dem Mayener Publikum bereits vom Neujahrskonzert bekannt, als reine Krankheitsvertretung zu bezeichnen, wäre vermessen, denn er bot gemeinsam mit den Musikern einen gewohnt hochwertigen und äußerst genussvollen Konzertabend.

Zum Pressespiegel

Newsletter

Nächste Konzerte

So 10 05 15

11:00 Uhr
Görreshaus, Koblenz

Stunde der Philharmonie 7

Fr 15 05 15

20:00 Uhr
Rhein-Mosel-Halle, Koblenz

Sinfoniekonzert des Musik-Instituts Koblenz

Fr 22 05 15

20:00 Uhr
Rhein-Mosel-Halle, Koblenz

Friday Night for Guitar & Orchestra

zum Konzertkalender

Karten kaufen

Infos zum Kartenerwerb, Preisen und Vorverkaufstellen.

zu den Karteninfos

Nach oben springen