Staatsorchester Rheinische-Philharmonie Koblenz

Klassik, die bewegt!

Zum Inhalt springen

Willkommen!

Neuigkeiten

3. Orchesterkonzert im Görreshaus - nur noch wenige Restkarten erhältlich!

Kaum ist die närrische Saison vorbei wird in der Fastenzeit die Konzertreihe der Orchesterkonzerte im Görreshaus unter dem Titel „Trauergesänge“ fortgesetzt. Am Sonntag, den 1. März 2015 (16.00 Uhr, Görreshaus) werden Werke von Haydn, Dott und Clementi zu hören sein. Als Solistin ist an diesem Nachmittag Tatjana Vassiljeva mit ihrem Cello eingeladen. Für das Konzert sind nur noch wenige Restkarten erhältlich.

Diesen Eintrag lesen

Max und Moritz

„Max und Moritz: Eine musikalische Lausbubengeschichte“ – Das 3. Kinderkonzert der Rheinischen Philharmonie im Görreshaus lädt große und kleine Zuhörer auf eine musikalische Reise mit den wohl bekanntesten Figuren des Hannoveraner Dichters und Zeichners Wilhelm Busch ein. Am Dienstag, 17. Februar 2015 sind Familien um 17:00 Uhr herzlich willkommen, die konzertanten Streiche der beiden Lausbuben zu erleben.

Diesen Eintrag lesen

Pressestimmen

„Die Trompete als Glanzfaktor“

„Ob Wettbewerbe oder Probevorspiele – an Johann Nepomuk Hummels Konzert für Trompete und Orchester in E-Dur (später transponiert ins für die moderne B-Trompete passende Es-Dur) kommt kein Trompeter heutzutage vorbei. Schließlich war es, neben dem Trompetenkonzert von Haydn, einer der ersten Versuche, nach seiner barocken Hochzeit das Instrument auch an der Wende zum 19. Jahrhundert fürs Konzertleben wieder zu entdecken.

Zum Pressespiegel

„‘Tosca‘ und das tödliche Gift Scarpias“

„ […] Was da aus dem Graben von der Rheinischen Philharmonie erklang, kann gern als Erklärung für die so gern geforderte ‚Italianità‘ in der Oper herhalten. Giuliano Betta, Erster Kapellmeister am Theater Basel, zelebriert die beliebte Puccini-Oper als Musikkrimi, das Orchester (im kleinen Koblenzer Graben mit Streicher-Minimalbesetzung für dieses Stück angetreten) klingt üppig und sinnlich. Der die Gesangssolisten ebenso wie die Choristen von Haus-, Kinder- und Extrachor auf der Bühne wunderbar begleitende unterstützende Dirigent hält alles zusammen, hat reihenweise Details herauspräpariert, ohne sich in ihnen zu verlieren, fährt knackig mit Effekten hinein, behält in jedem Moment die Kontrolle: großes Gefühlskino für die Ohren. […]

Zum Pressespiegel

Newsletter

Nächste Konzerte

Sa 07 03 15

19:30 Uhr
Theater Koblenz, Koblenz

Eugen Onegin

Do 12 03 15

20:00 Uhr
Alte Oper, Frankfurt

Die Rheinische in Frankfurt

Fr 13 03 15

20:00 Uhr
Rhein-Mosel-Halle, Koblenz

Sinfoniekonzert des Musik-Instituts Koblenz

zum Konzertkalender

Karten kaufen

Infos zum Kartenerwerb, Preisen und Vorverkaufstellen.

zu den Karteninfos

Nach oben springen